Willibald Josef Gruber und                                               ATLANTIS MANAGEMENT/EAMA:                                            "Hallo und ein herzliches (bayrisches) Grüß Gott!"

Flyer Gesamtübersicht Seite 1 und 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 538.8 KB
Heimische Presse
Buchautor.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.5 KB
Mein erster Namanspatron thront über mir
Hl. Willibald (von Eichstätt)

Willibald Josef Gruber

(Will Jede/n grandios beraten) -

Management- und Lebensberatung:

 

Werdegang:

* Groß- und Außenhandelskaufmann (IHK) -

   (Ausbildung bei EDEKA Großhandel Cham eG/vormals)

* Wirtschaftswissenschaftler (D / CH)

   Studium, Abschluss an Universität Regensburg;

   Graduate School of Business Administration Zürich

   (seit 2010: Lorange Institute of Business Zürich)

* Dipl.-Kfm. und MBA sowie weitere akademische

   Auszeichnungen (u. a.: Prof. of Sc. Ec.)

* Unternehmens- und Personalberater, Trainer, Coach,

   Mediator und Dozent

Buchautor (9 Bücher/8 e-books + 1 Hörbuch: Stand 2016)

* Autor vielfältiger (zahlreicher) Fachartikel

* begeisternder Redner/motivierender Vortragsredner

Franchise- und Lizenzgeber sowie Bildungsanbieter für

   die int. geschützten ATLANTIS MANAGEMENT METHODEN:

   ERKENNTOGRAMM, ZYKLOGRAMM, STRATEGOGRAMM

   (Vernetzungen dieser drei Analysen und Methoden ergeben neue Optionen:

   Human Balanced Card, Private Partnership Management, ATLANTIS

   Lebensmanagement, ATLANTIS Führungsmanagement, ATLANTIS   

   Verkaufsmanagement)

* YOGANASTIKS ist ein ganzheitliches Programm für Körper+Geist+Seele und

   mit einem westlich geprägten Meditationsweg unterlegt

* EAMA-Leiter/-Dozent für das offene EAMA-Seminarprogramm

* Gastdozent für ERKENNTOGRAMM-Seminare für Studenten an der

   Business School Memmingen (Steinbeis Hochschule Berlin)

* Präsident der GSBA Ambassadeure (Deutschland) am Lorange Institute of

   Business Zürich (früher GSBA Zürich)

* Reserveoffizier der deutschen Bundeswehr (Panzeraufklärer)

 

VISION:

Meine VISION ist es, zusammen mit Gleichgesinnten weltweit Spiritualität, Humanität und Ökologie gleichberechtigt mit Ökonomie und Wirtschaft auf Ebenen harmonisch zu verbinden. ZIEL ist es, weltweit Menschen, Unternehmen und Organisationen mit unseren Dienstleistungen dabei zu unterstützen, damit wir auf unserer Welt bzw. auf unserer Mutter Erde gleichberechtigt in Frieden und Freiheit miteinander leben. Nur so können wir den uns folgenden Generationen eine intakte Umgebung erhalten und weitergeben. Die "Bruderschaft der Menschheit" ist unabhängig von Religion, Philosophie, Politik usw. ein zu verwirklichendes Ideal, für das einzusetzen, sich für uns alle lohnt.

 

Denn: Gemeinsam sind wir stark! Packen wir dies gemeinsam an, dies zu verwirklichen!

 

 

Hinweise: 

Auf dieser Homepage liefern wir Ihnen Informationen zu meiner Person, meinen Unternehmen, meinen Büchern, meinen Dienstleistungen und meinen sonstigen Aktivitäten.

Gerne freuen wir uns über ein Feedback von Ihnen, weil wir damit miteinander direkt kommunizieren und  voneinander lernen. Gerade lösungsorientierte Kritik ist sehr wichtig und hilfreich.

Nutzen Sie dazu am besten bequem unser Kontaktformular

(Sie finden es unter: Kontakt - Anmeldung; letzte Rubrik auf der rechten Seite).

Vielen Dank im Voraus für Ihre Bemühungen und Ihr Interesse!

 

Unternehmensinhaber

siehe: ATLANTIS MANAGEMENT Gruppe

- ATLANTIS MANAGEMENT GmbH Unternehmensberatung

  * Unternehmens- und Personalberatung+Coaching+Seminare+Mediation

  * Franchise- und Lizenzgeber für ATLANTIS MANAGEMENT

     incl. intensiver Aus- und Fortbildung (lebenslanges Lernen)

  * Offene EAMA-Seminare (als Online-Seminare)

- ATLANTIS MANAGEMENT Agentur & Verlag (Einzelunternehmen)

  * Bücher

  * Seminarunterlagen

  * Lebensberatung

  * Vortragswesen

 

Gründer und Vorsitzender der folgenden Vereine:

- non-profit-Organisationen

  atlantis management e. V.

  * IEK e. V. (www.iek-institut.jimdo.com)

  * UES e. V.

 

- Unter meinem Pseudonym "Ben Looca" werden jeden Montag von mir  

  bis 12:00 Uhr die "Geschichten von Ben Looca" zum Nachdenken auf  

  dieser Homepage unter einer eigenen Rubrik veröffentlicht.

- Mit dem monatlich erscheinenden "Management-Tipp" wird Ihnen ein 

  weiterer kostenloser Managementratgeber zur Verfügung gestellt.

 

Geburtstag:  16.09.1954 (in Runding, Kreis Cham/Oberpfalz geboren und   

                                    aufgewachsen)

Religion:      bekennender Christ; römisch-katholisch ("bayerisch");

                   absolute Toleranz aller anderen Religionen und Glaubensrichtungen!

Philosophie:  mystische Studien aus aller Welt
Wohnort:      D-87746 Erkheim (Markt) / "Kneippland Unterallgäu" (seit 1983 wohnhaft)

 

Jahresmotto 2015:

"Integral denken und planen, innovativ handeln, ertragreich ernten und leben!".

 

 

Profile finden Sie von mir auf:

* www.xing.com/profile/WillibaldJosefWilly_Gruber

* www.facebook.com (Willibald Josef Gruber)

sowie Twitter (Willibald Josef Gruber@atlantismanage),

stayfriends, linkedIn, Competence-site

Folgen Sie mir!

 

Referenzen von Kunden_Innen, Mandanten_Innen und Unternehmen (KMU's, Konzerne) erhalten Sie auf Anfrage gerne mit genauen Angaben.

 

Als Entwickler und Weiterentwickler der

                               ATLANTIS MANAGEMENT METHODE(N) 

ist mir die persönliche Weitergabe des Know-hows an Franchise-, Lizenz- und Netzwerkpartner_Innen (Damen und Herren sind bei uns gleichermaßen willkommen) und an non-profit-Organisationen eine große Freude. Eine lebenslange Fortbildung ist dabei für unsere

                              ATLANTIS MANAGEMENT Partner_Innen

selbstverständlich integriert. Und dies kostenlos.

 

Die Tätigkeit als Unternehmens-, Personal- und Lebensberater, Trainer, Coach und Mediator ist mir seit 1991 sowohl Herausforderung wie auch Erkenntnisweg.

 

Alle ausgeschriebenen Aus- und Fortbildungen sind auch als "online-Angebote" nutzbar, was Zeit und Geld sparen hilft. 

 

Als Buchautor ist es mir wichtig, wertfrei all diese Erfahrungen und Erkenntnisse an interessierte Menschen weiterzugeben.

 

Ausgewählte Mitgliedschaften in Vereinen und Verbänden:

* GABAL e. V. -

   (Gesellschaft zur Förderung anwendungsorientierter Betriebswirtschaft und

   aktiver Lehrmethoden in Hochschule und Praxis)

* Psychographie-Initiative (Naturelle) e.V.

* Clausewitz-Gesellschaft e. V.

* Freundeskreis Heeresaufklärer e. V. (Panzeraufklärer)

* TSV 1860 München (bekennender "Löwen-Fan"!)

* atlantis management e. V. -

   Verein für neuzeitliches Denken und Handeln (international)

* Institut für EAMA-Konzepte (IEK) e. V.

* Förderverein zur Unterstützung von EAMA-Systemen (UES) e. V.

* Maristen-Schulbrüder e. V. (Verein für Absolventen/weltweit)

* Alumni Association (Universität (D), GSBA/Lorange (CH), usw.)

* AMORC e. V./T.M.O. (deutschsprachige Länder; weltweite/globale  Organisation)

 

Meine wichtigsten Lebensstationen:

Viele Jahre aktiv als Reserveoffizier (W 15) und Wehrübender bei der Bundeswehr (1974 - 1992). Verwendung als Zugführer, Kompaniechef, S3-Offizier sowie Mitglied eines Divisionsstabes. Durch den Besuch zahlreicher Führungs- und Strategiefortbildungs-

lehrgänge bei der Bundeswehr (freiwillige Wehrübungen) wurde mir bereits in jungen Jahren die Gelegenheit gegeben, viel zu lernen und in die Praxis umzusetzen. Diese Erfahrungen sind für mich noch heute wertvoll, ohne allerdings ein "Militarist" zu sein! Die Nähe zur Grenze (damalige Tschechoslowakei mit dem Grenzübergang "Furth im Wald"/Landkreis Cham/Oberpfalz) bzw. zum "Eisernen Vorhang" hat mich motiviert, aktiv der Bundeswehr und somit unserem Staat und unserer Gesellschaft zu dienen. Nach dem Fall der Mauer und des "sog. Eisernen Vorhangs" sowie durch die Wiedervereinigung war für mich mein "Auftrag" und meine "Bindung" hinfällig. Heute bin ich ein Befürworter eines vereinten Europa und einer friedlich zusammen lebenden Welt, in der Wohlstand, Handel und Ideen gedeihen.

 

1982 (Abschluß des wirtschaftswissenschaftlichen Sudiums an der Universität Regensburg BWL/VWL) bis 1991 (MBA in Generalmanagement an der GSBA Zürich / Prom.): Ausübung mittlerer und höchster Führungs- und Managementpositionen in mittelgroßen Unternehmen sowie in Konzernen.

 

Seit 1994 bin ich ehrenamtliches Mitglied des Prüfungsausschusses für Technische Betriebswirte bei der IHK Industrie- und Handelskammer Augsburg und Schwaben.

 

Seit mehreren Jahren engagiere ich mich ehrenamtlich für den Auf- und Ausbau tragfähiger "Seniorenkonzepte" für die Gemeinden und Städte des Landkreises Unterallgäu und der Großen Kreisstadt Memmingen.

 

Viele Jahre wurde von mir in Verbindung mit engagierten Bürgern_Innen der Marktgemeinde Erkheim eine Bürgerinitiative ("Erkheimer xsund-Bewegung") aufgebaut und geleitet, die Vorbildcharakter für andere Gemeinden ist. Diese "xsund-Bewegung" hat bisher kostenlos für den Markt Erkheim eine Straßenbrücke renoviert ("Bürgerbruck"), mehrere Nordic-Walking- und Wanderwege rund um Erkheim austrassiert und gepflegt, eine "Kneipp"-Wassertretanlage ("Wassertret-Organisation") unterhalten, ein "Waldgymnasium" auf der Basis eines alten Bierkellers für Kindergarten und Hauptschule erstellt, Seniorentreffs organisiert usw.! Dies war nur durch den Einsatz zahlreicher Helfer_Innen (meist aktive Senioren_Innnen) des Marktes möglich, denen auf diesem Wege herzlich gedankt sei! Ohne deren Einsatz wäre dies unmöglich zu bewerkstelligen gewesen.

 

In der Freizeit sind Meditation, Kontemplation, Akkordeon- und Orgelspiel, Lesen sowie Gebet wichtige Bestandteile auf meinem Lebenspfad. Lebenseinstellung: Toleranz und Akzeptanz gegenüber Andersdenkenden und anderen Lebensanschauungen aktiv praktizieren.

 

Nutzen Sie bitte auch unsere kostenlosen Dienstleistungen:

* E-Mail-Newsletter (erscheint jeweils Mitte des Monats) und

* ATLANTIS MANAGEMENT FORUM -

   Kostenloses Jahrestraining per E-Mail (Lebensplanung)

   + Zusätzlicher Vorteil: Als Forumsleiter_In mit Rabatten für unsere Online- und

       Präsenzseminare verbunden!

* Geschichten von Ben Looca (wöchentlich)

* Management Tipp (monatlich)

Die Angebote finden Sie auf der rechten Führungsleiste aufgeführt.

Gerne können Sie beide Angebote - wie auch alle weiteren Angebote - weiter empfehlen, wenn Sie Ihnen gefallen und Ihnen durch unsere Dienstleistungen ein messbarer Nutzen vermittelt wurde. Dankeschön im Voraus!

 

Besuchen Sie bitte auch die Rubriken auf der rechten Seite, die meine einzelnen Einsatzfelder genauer beschreiben.

 

Mehr über mich finden Sie zusätzlich auf:

www.atlantis-management.de

(Über mich)

 

Zu unserer "Unternehmensphilosophie" erhalten Sie dort ebenfalls umfassende Informationen.

 

"Burg Runding" in meiner Geburtsheimat in der Oberpfalz "von oben".

Tolle Ruine, die von den Rundingern selbst tatkräftig ausgegraben und fachmännisch restauriert wird.

Dies ist ein langes Unterfangen.

Der Verein "Burgfreunde  Runding e. V."  ist erste Anlaufstelle für alle Besucher.

Gutes Werk! Gute Tat! Gutes Gelingen!